Eröffnung der DMW
MVV PatientInnen-Ideen
MVV Hacker
MVV Medical Entrepreneurs
DiGA Con
Evidence Con: Case Study
Evidence Con
Evidence Con Panel Discussion: Researchathon – taking it to practice​
MDR Con: Eröffnung & Vorträge
MDR Con Panel-Diskussion: How to – Best practices für die Zertifizierung
MDR Con Workshops: Vorstellung der Ergebnisse
Presentation of Researchathon Results
MVV Pitchday vor Financiers (Krankenkassen & VCs)
Zusammenfassung der DMW

Programm 23.-26.02.2021

Alle Termine
MVV – Medical Venture Validation
MVV - Master Class
Evidence Con
Evidence Con – Researchathon
MDR Con
MDR Con – Workshops
DIGA Con
Livestreams

Tue, 23.02.
Wed, 24.02.
Thu, 25.02.
Fri, 26.02.

23.02.

23.02.|09:30-11:00 Uhr

Market Access

Das deutsche Gesundheitswesen ist komplex, und der Weg in die Regelversorgung stark reglementiert. In dieser Master Class versteht Ihr wie das Gesundheitswesen aus Hersteller-Perspektive funktioniert, und erfahrt die verschiedenen Möglichkeiten die Digital Health Anwendungen mittlerweile haben, um in die Erstattung zu gelangen. Am Ende gibt es ausreichend Zeit für Q&A.

mit Jan Brönneke

23.02.

23.02.|09:30-11:00 Uhr

Digital Medical Products: Nutzerzentrierte Produktentwicklung im agilen Umfeld

Wenige, die aus dem Gesundheitswesen kommen, kennen sich in der Welt digitaler Produkte aus. Doch dieses Wissen ist essentiell, um eine Idee in ein erfolgreiches Digital Health Unternehmen zu transformieren. In dieser Master Class gewinnt ihr einen Einblick in die Entstehung digitaler Produkte und lernt die wesentlichen Methoden kennen. Mit diesen an der Hand, planen wir gemeinsam nächste Schritte, um aus Eurer Idee ein digitales Gesundheitsprodukt zu entwickeln.

mit Denitza Larsen, Magdalena Zadara

23.02.

23.02.|11:00-12:30 Uhr

Rechtsfragen digitaler Medizin

Gesundheitsinnovationen treffen in Deutschland auf einen komplexen rechtlichen Rahmen, der eine Vielzahl an Fallstricken bereithält. Diesen überblicken zu können ist Voraussetzung für eine erfolgreiche Umsetzung neuer Behandlungs- und Versorgungskonzepte. Während Fragen der Verkehrsfähgikeit von Medizinprodukten und Arzneimitteln umfassend EU-rechtlich geprägt sind, gibt es zahlreiche weitere Rechtsgebiete die bundes- oder landesspezifische Vorgaben folgen z.B. in den Bereichen der Zulassung zu Heilberufen, Erstattungsfähigkeit von Leistungen in der GKV, Werbung für Heilmittel und nicht zuletzt Datenschutz und ärztliche Schweigepflicht. Die Masterclass gibt zunächst einen Überblick über die relevanten Rechtsgebiete und behandelt dann an ausgewählten Themenfeldern, welche zentralen Fragen für Innovatoren wichtig sind.

mit Dr. jur. Philipp Kircher, Dr. jur. Sabrina Neuendorf

23.02.

23.02.|11:00-12:30 Uhr

Business Models in Digital Health

Die gute Idee ist vorhanden, medizinisches Know-How im Team ebenfalls – aber wie damit Geld verdienen? Ebenso fraglich, wo Financiers für die ersten Monate nach Gründung gefunden werden können? In dieser Master Class lernt Ihr die unterschiedlichen Möglichkeiten kennen, Umsatz im Gesundheitswesen zu generieren. Außerdem erfahrt Ihr, welche Finanzierungsmöglichkeiten in den ersten Monaten der Unternehmensgründung bestehen und worauf Investoren dabei achten. Anschließend besteht ausreichend Zeit für Q&A.

mit Prof. Dr. med. Jörg Debatin, MBA, Julia Hagen, Dr. Henrik Matthies

23.02.

23.02.

23.02.

23.02.|13:30-18:00 Uhr

MVV Post Pitch Sessions

Weiterarbeit an vorgestellten Projekten mit Patienten-Vertreter, med. Fachgesellschaften und anderen ExpertInnen


23.02.

23.02.

24.02.

24.02.

24.02.

24.02.

25.02.

25.02.

25.02.

25.02.

25.02.

25.02.

25.02.|17:30-18:30 Uhr

Presentation of Researchathon Results

Please note that these sessions will be held in English only.

mit Dr. Ariel Stern, Julia Hagen, Jennifer Goldsack, Dr. Smit Patel
Livestream

26.02.

26.02.